Führungswechsel der NIL

Jürgen Kiroff wird den Vorsitz der Nürnberger Interessengruppe Lack abgeben. Gerhard Dannhorn hat sich freundlicherweise bereit erklärt seine Nachfolge anzutreten und die Organisation der NIL zu übernehmen und an die neue Situation anzupassen.

An dieser Stelle sei Jürgen Kiroff sehr herzlich für sein hohes zeitliches und finanzielles Engagement gedankt mit dem er die NIL seit 2010 geführt und nach der damaligen Wirtschaftskrise erfolgreich weiter entwickelt hat.

Wenn Sie Anregungen zur weiteren Arbeit der NIL haben, einen Kommentar geben wollen oder gerne aktiv mitmachen möchten, wenden Sie sich bitte an Gerhard Dannhorn unter gerhard.dannhorn@mcjd.de.

Über uns

Ins Leben gerufen wurde die NIL anno1979 von Herrn Werner Herbert, damaliger Mitarbeiter der Fa. Mehnert & Veeck. Die erste Veranstaltung wurde von der Fa. Byk Chemie im Euro Chrest Hotel abgehalten, das genaue Datum ist leider nicht mehr bekannt. Dagegen ist das Datum des zweiten Lacktreffs dokumentiert: Es war der 13.07.1979.

1981 wurde die Organisation von Herrn Dieter Kaiser, damaliger Miteigner der Fa. Kaiser-Lacke GmbH in Nürnberg, übernommen.

Als Herr Kaiser Ende 1992 aus der Firma ausschied, gab es zunächst keine weitere Aktivitäten. Nach Anfragen von zahlreichen Interessenten koordinierte von 1993 bis 2007 Herr Peter Weber von der Fa. Kaiser-Lacke die Treffen der NIL.

Von 2010 bis Ende 2019 hat Herr Jürgen Kiroff die Organisation geführt und dank seines hohen Engagement weiter entwickelt.

Seit Anfang 2020 hat Herr Gerhard Dannhorn die Nachfolge angetreten.

An dieser Stelle möchten wir all denjenigen danken, die sich bisher für die Sache "NIL" engagiert haben und gleichzeitig alle Interessenten ermutigen, zukünftig aktiv mitzuwirken.