Führungswechsel der NIL

Jürgen Kiroff wird den Vorsitz der Nürnberger Interessengruppe Lack abgeben. Gerhard Dannhorn hat sich freundlicherweise bereit erklärt seine Nachfolge anzutreten und die Organisation der NIL zu übernehmen und an die neue Situation anzupassen.

An dieser Stelle sei Jürgen Kiroff sehr herzlich für sein hohes zeitliches und finanzielles Engagement gedankt mit dem er die NIL seit 2010 geführt und nach der damaligen Wirtschaftskrise erfolgreich weiter entwickelt hat.

Wenn Sie Anregungen zur weiteren Arbeit der NIL haben, einen Kommentar geben wollen oder gerne aktiv mitmachen möchten, wenden Sie sich bitte an Gerhard Dannhorn unter gerhard.dannhorn@mcjd.de.

erichsen logo

ERICHSEN GmbH & Co. KG
Am Iserbach 14
58675 Hemer
Deutschland

Tel.: +49 (0) 2372 9683 0
Fax: +49 (0) 2372 6430
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.erichsen.de


Seit über 100 Jahren wird bei uns das Thema Messen und Prüfen großgeschrieben.

Die ERICHSEN GmbH & Co. KG wurde 1910 gegründet. Wir forschen, planen, entwickeln, konstruieren, produzieren Geräte und Maschinen für folgende Anwendungsbereiche:

  • Blechprüfung,
  • Oberflächenprüfung,
  • Korrosionsprüfung,
  • Materialprüfung.

Als führender Hersteller weltweit bekannter Mess- und Prüfgeräte für Bleche, Anstrichstoffe und ähnliche Beschichtungen lassen wir alle Erfahrungen und Kenntnisse auf diesem Spezialgebiet immer wieder in unsere Produkte einfließen. Das Ergebnis sind ausgereifte, optimierte Geräte. Sie entsprechen den Anforderungen international eingeführter, genormter oder nach Kundenspezifikationen festgelegter Prüfmethoden.

Zur Abrundung unserer Produktpalette und als Systemanbieter haben wir elektro-magnetische Schichtdickenmessgeräte, Abriebprüfgeräte, Druckfarbenprüfgeräte, Klebstoffprüfgeräte und Farbdispergiergeräte in unserem Produktangebot.

Unsere große Stärke liegt in der Umsetzung spezieller Prüfanforderungen unserer Kunden. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach individuellen Lösungen, so dass Ihre Produkte den Qualitätsansprüchen Ihres Marktes nicht nur entsprechen sondern diese übertreffen.


image preview